Als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung können Sie eine private Zusatz-Krankenversicherung abschließen. Die private Krankenzusatzversicherung baut auf den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf und ergänzt diese bzw. reduziert Ihre Eigenbeteiligungen.

Die Beiträge der Zusatz-Krankenversicherungen sind sehr unterschiedlich. Sie sind abhängig von:

  • dem Leistungspaket, das Sie sich selbst zusammenstellen
  • Ihrem Eintrittsalter (je jünger, desto niedriger der Beitrag)
  • Ihrem Geschlecht (Frauen zahlen mehr als Männer)
  • Ihrem Gesundheitszustand

Mögliche Bestandteile einer Privaten Zusatz-Krankenversicherung sind zum Beispiel Ambulante Behandlung, Zahnarzt, Krankenhaus oder Krankentagegeld

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen persönlichen unverbindlichen Vergleich verschiedener Krankenzusatzversicherungen erstellen zu lassen. Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Wir übergeben Ihre Anfrage dann an einen kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Region.