BERGISCHE Krankenkasse

Heresbachstraße 29
42719 Solingen

Infos zur "BERGISCHE Krankenkasse " anfordern

Antragsformular (PDF) herunterladen

Die Krankenkasse "BERGISCHE Krankenkasse " über sich

Die BERGISCHE hat Tradition: Vor mehr als 145 Jahren als Betriebskrankenkasse eines Solinger Unternehmens gegründet, hat sie sich seit 1998 dem Markt in NRW und Hamburg geöffnet. Mit Erfolg: Mehr als 72.000 Menschen vertrauen auf die BERGISCHE.

Attraktives Preis-Leistungs-Paket: 1.000 EUR Extras für jeden. Allgemeiner Beitragssatz in Höhe von 14,6 % und der kassenindividuelle Zusatzbeitragssatz 1,39 % ab 1. Januar 2018. Die Kunden der BERGISCHEN, wie auch die künftigen Neukunden, profitieren nicht nur von einer vorausschauenden Haushaltsplanung der BERGISCHEN, sondern auch weiterhin von ausgezeichneten Leistungen und hervorragendem Service.

Geöffnet in:

HamburgNordrhein-Westfalen

Highlights

Flexibonus

300 EUR Flexibilitätsbonus z. B.  für Osteopathie, prof. Zahnreinigung,  Schwangerschaftsvorsorge, Geburtsvorbereitung, sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung, medizinische Vorsorgeleistungen (IGeL) sowie Brillen und Kontaktlinsen.

Ambulante Kuren

Die BERGISCHE Krankenkasse bezuschusst ambulante Kuren mit 16,00 EUR pro Tag. (gültig ab 01.01.2016)

Erweiterte Schwangerschaftsvorsorge

Die BERGISCHE Krankenkasse übernimmt bei Einreichung der Originalrechnung die Kosten für verschiedene Vorsorgeuntersuchungen bei werdenden Müttern vor der Entbindung, im Rahmen des Flexibilitätsbonus bis 300,00 EUR (pro Person/pro Jahr). Dazu zählen:Ersttrimester-Screening, Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen bzw. 3-D oder Farbdoppler-Ultraschall, Toxoplasmose-Screening, Triple-Test, Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken, Zytomegalie-Test, Hebammenrufbereitschaft und B-Streptokokkenuntersuchung.

Geburtsvorbereitungskurs Partner

Bei der BERGISCHEN Krankenkasse gibt es die Kursgebühren für beide Partner erstattet. Einzige Voraussetzung: der Lebenspartner ist ebenfalls bei der BERGISCHEN versichert und der Flexibilitätsbonus bis 300,00 EUR ist noch nicht erschöpft.

Gesundheitsreisen mit Wellnesscharakter

Versicherte der BERGISCHEN Krankenkasse können gesunde Reisen in 4- und 5-Sterne Hotels in Deutschland und Österreich unternehmen. Dafür erhalten Sie einen Zuschuss für die darin erhaltenen zertifizierten Gesundheitskurse von bis zu 250,00 EUR.

Naturheilkundliche Gesundheitskurse

Die BERGISCHE Krankenkasse bietet eine Auswahl an Naturheilkundlichen Gesundheitskursen: 100 % Erstattung von Anthroposophischen Präventionskursen (aus den Bereichen Stressbewältigung, Bewegung und rhythmische Einreibungen) oder 120 EUR Zuschuss zu Präventionskurs Feldenkrais oder 120 EUR Zuschuss zu Präventionskurs Eutonie.

Naturheilverfahren

Die BERGISCHE sichert Ihnen eine vertragsärztliche Versorgung nach dem aktuellen, wissenschaftlich anerkannten Stand der Medizin zu. Egal ob Homöopathie, Akupunktur, oder Anthroposophie, wenn die Naturheilverfahren nachweislich wirksam sind, übernimmt die BERGISCHE Krankenkasse die Kosten für die Therapie im Rahmen von IV-Verträgen.    

Osteopathie

Die BERGISCHE Krankenkasse übernimmt im Rahmen des Flexibilitätsbonus die Kosten für eine Behandlung bis 150,00 EUR. Voraussetzung für die Erstattung ist eine ärztliche Verordnung. Außerdem darf die  Behandlungsmethode nicht zu den vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) ausgeschlossenen Leistungen zählen. Qualifiziert für eine qualitätsgesicherte Behandlung und Erstattung via Flexibilitätsbonus sind alle Osteopathen, die Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen sind oder eine entsprechende osteopathische Ausbildung absolviert haben.

Professionelle Zahnreinigung

Die BERISCHE Krankenkasse übernimmt, gegen Vorlage der Zahnarztrechnung, die Kosten für die professionelle Zahnreinigung 1-mal pro Jahr bis 70,00 Euro im Rahmen des Flexibilitätsbonus mit anderen Leistungen bis 300 EUR. Weitere vergünstigte Zahnleistungen erhalten Sie über unsere Partner.

Gesundheitskurse

Gönnen Sie sich den gesunden Luxus, sich rundum wohlzufühlen, sportlich aktiv zu sein und Natur zu erleben. Ob direkt vor der Haustüre oder anderen reizvollen Orten, die BERGISCHE unterstützt Sie mit bis zu 500,00  EUR jährlich.

Nabelschnurblut

Lagern die Eltern das Nabelschnurblut Ihres Neugeborenen bei VITA 34 ein, erhalten Sie einen Preisnachlass von 200 EUR.

Hautkrebsvorsorge und IGEL-Leistungen

Die Bergische Krankenkasse gewährt eine kostenlosen Hautkrebsvorsorgeuntersuchung (Screening) aller zwei Jahre ab 20. Lebensjahr. Sie erhalten im Rahmen des Flexibonus jetzt auch bis zu 50,00 € insgesamt pro Jahr für medizinische Vorsorgeangebote zurück. Dabei haben Sie die Wahl, für welche der aufgeführten Leistungen Sie diesen Betrag einsetzen möchten. Hautkrebsscreening mit Auflichtmikroskopie Glaukom-Vorsorge inklusive Messung des Augeninnendrucks und Spiegelung des Augenhintergrundes Thin-Prep-Abstrich FOBplus-Stuhltest (Darmkrebsvorsorge) Osteoporose-Screening (Knochendichtemessung) Mammografievorsorge vor dem 50. Lebensjahr (Brustkrebsvorsorge) Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen der Brust, des Unterleibs und der Spirale Klimakteriumsprechstunde Chlamydienscreening PSA-Wertemessung (Prostata) us

Reiseschutzimpfungen

Derzeit zählen dazu folgende Impfungen: Cholera, FSME Zecken-Hirnhautentzündung (Frühsommer-Meningoenzephalitis), Gelbfieber (in Deutschland dürfen ausschließlich staatlich zugelassene Gelbfieberimpfstellen die Impfung vornehmen.),Hepatitis A und B, Japanische Enzephalitis, Malariaprophylaxe (Tabletten), Meningokokken-Meningitis, Poliomyelitis, Tollwut, Typhus

Kinderflexi

  Neu ab 01.01.2018 Kinderflexi: Das ist für unsere Kunden drin     300 € Kinderflexi maximal pro Jahr (z. B. PEKiP, Baby-Yoga/-Shiatsu, Osteopathie)       Die Kunden können mit Ihrem Kind die Innigkeit bei einem PEKiP-Kurs genießen oder entspannen zusammen beim Baby-Yoga oder Baby-Shiatsu.   Solche schönen Erlebnisse fördert die BERGISCHE jetzt mit bis zu 50 €, zwei Mal im Jahr.   Baby- und Kleinkinderschwimmen Die BERGISCHE beteiligt sich mit bis zu 50 € alle zwei Jahre an den Kosten des Kurses. So können unsere Kunden und das Kind von Geburt an bis zum Alter von 5 Jahren insgesamt drei Mal von der Förderung profitieren.   Weil aller Anfang schwer ist, beteiligt  sich die BERGISCHE jetzt auch an den Kosten einer Stoffwindel- und Trageberatung sowie der Beikost-Einführung, jährlich mit bis zu 50 €. Mit diesem Betrag unterstützt die BERGISCHE ihre Kunden auch für liebevollen Streicheleinheiten einer Baby-Massage.   Viele Eltern schätzen Osteopathie als neuen und sanften Weg in der Medizin. Mit behutsamen Griffen werden Selbstheilungskräfte mobilisiert. Dabei unterstützt die BERGISCHE die Kunden einschließlich ihrer Kinder mit 150 € pro Jahr. Der Zahnfee allerdings macht die BERGISCHE es so schwer wie möglich: Die BERGISCHE übernimmt die Kosten einer professionellen Zahnreinigung mit bis zu 70 € einmal pro Jahr – auch für Milchzähne.   Die Kunden profitieren außerdem von unserer Beteiligung für Brillen und Kontaktlinsen: Mit bis zu 100 € pro Familienmitglied innerhalb von drei Kalenderjahren. So behalten alle im familiären Trubel zumindest optisch den Durchblick.   Alle Informationen und Voraussetzungen zum neuen Kinderflexi finden Sie ab Januar unter www.kinderflexi.de.       Der Flexibonus beginnt, ab 1. Januar 2018, aufgrund der neuen Gestaltung der Alterszielgruppe: ab dem 1. Januar des Folgejahres, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird, pro Kalenderjahr/Versichertem, gegen Vorlage der Originalrechnung und/oder -verordnung des Arztes (Leistungen gemäß § 28 der gültigen Satzung der BERGISCHEN).      

Geschäftsstellen:

Es gibt 4 Geschäftsstellen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Hauptstr. 30
42651 Solingen
Telefon: 0212 2262-0
Öffnungszeiten:
Mo - Do: 9 - 17, Fr: 9 - 16 Uhr

Calvinstraße 15
42103 Wuppertal
Telefon: 0202 747479-0
Öffnungszeiten:
Mo - Do: 9 - 17, Fr: 9 - 16 Uhr

Hauptstr. 164 A
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 29412-0
Öffnungszeiten:
Mo: 8 - 16, Di: 8 - 17:30, Mi - Fr: 8 - 16 Uhr

Heresbachstraße 29
42719 Solingen
Telefon: 0212 2262-0
Öffnungszeiten:
Mo: 8 - 16, Di: 8 - 17:30, Mi - Fr: 8 - 16 Uhr